Standortveränderung TSG Terschlüsen Sicherheitssysteme GmbH
Gebäude Gewerbering 1-3

Unsere Firma war ansässig im Industriegebiet im Winsbergring 34, 22525 Hamburg. Die Räumlichkeiten hatten wir angemietet. Die Jahresraumkosten beliefen sich auf rund 95.000 € jährlich. Eine Einigung mit dem Vermieter über einen Kauf der Immobilie konnte leider nicht gefunden werden.

Da in unserem Familienunternehmen ein Generationswechsel bereits stattgefunden hat, haben wir nun beschlossen, eine neue, größere und vor allem eigene Immobilie zu erwerben. Da es für ein mittelständisches Unternehmen schier unmöglich ist, eine Immobilie in gleichwertiger Lage zu einem erschwinglichen Preis zu finden, die sowohl Büro- und Lagerräume als auch genug Platz für unsere Werkstatt bietet, haben wir nach langer Suche beschlossen, ein Grundstück in verkehrsgünstiger Lage in Halstenbek käuflich zu erwerben und ein Gebäude nach unseren Bedürfnissen und den Bedürfnissen des Immobilienmarktes zu bauen.
Die so geschaffenen Räume unserer TSG GmbH planten und bauten wir mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der IB.SH Förderbank.
Mit dem Gebäude mit einer Größe von 35 x 42 Meter schufen wir einen neuen Wirkungskreis.
Im ersten Schritt soll zunächst nur das Erdgeschoß genutzt werden.
Die IB.SH Förderbank hat unser Bauvorhaben mit 15 % der Bausumme gefördert.
Hierbei war ausschlaggebend, dass wir am neuen Standort neue nachhaltige Vollzeit-Arbeitsplätze schaffen.
An unserem neuen Standort konnten wir bereits im Juli 2018 3 neue Vollzeitarbeitsplätze besetzten.